#40 Datenchefs #31 mit Dr. Benedikt Laudage | Allianz Head of Data Analytics | Ex-Founder

Die Allianz ist einer der größten Versicherer der Welt und gerade im Ursprungsland Deutschland aktuell sehr ambitioniert im Bereich der Datenwertschöpfung.
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Die Allianz wurde 1890 in Berlin gegründet und ist heute einer der größten Versicherer der Welt. Unser heutiger Gast Dr. Benedikt Laudage, promovierter Jurist und aktuell Head of Data Analytics bei der Allianz in Deutschland, gibt tiefe Einblicke, welche Rolle Datenwertschöpfung bei der Allianz und allgemein im Versicherungswesen spielt.

Die wichtigsten Themen im Überblick:
Wie wird man Head of Data Analytics als Jurist? (ab 01:14)
Welche Chancen ergeben sich für Versicherungen durch Datenwertschöpfung und KI? (ab 09:05)
Aufgabenverteilung zwischen Aktuaren und Data Scientists. (ab 11:35)
Welchen Herausforderungen muss sich konkret die Allianz beim Thema Datenwertschöpfung stellen? (ab 16:12)
Die Risikobeschreibung ist betriebswirtschaftlich das wichtigste Thema für Data Analytics. (ab 24:10)
Das Data Analytics Team ist besonders kreativ im Auffinden neuer Datenquellen. (ab 26:40)
Der Gleichheitsgrundsatz in der Versicherung. (ab 41:13)
Sind InsurTechs eine Bedrohung für die traditionellen Versicherer? (ab 43:24)
Innovative Versicherungsprodukte im asiatischen Raum. (ab 51:47)

Check out our podcast for Executive Assistants!

Sign up to receive updates, promotions, and sneak peaks of upcoming products. Plus 20% off your next order.

Promotion nulla vitae elit libero a pharetra augue