#45 HeadsOfData #36 mit Kolja Dobrindt | Lidl Global Head of Analytics | Ex-IBM

Wie ist der Einzelhandel in Sachen Datenwertschöpfung aufgestellt? Das erfahren wir von Kolja Dobrindt, Global Head of Analytics bei Lidl.
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Lidl ist nach der Anzahl der Filialen der größte Discounter-Konzern der Welt. Hier wollen wir erfahren, was Lidl in Sachen Datenwertschöpfung unternimmt. Unser heutiger Gast dazu ist passenderweise Kolja Dobrindt, welcher die globale Verantwortung für den Bereich Analytics bei Lidl inne hat.

Unsere Themen:
Überblick zu Lidl mit Fokus auf Analytics. (ab 03:16)
Konkrete Chancen für den Einzelhandel durch Datenwertschöpfung und KI: z.B. Logistiknetzwerkoptimierung oder Sortimentsanpassung. (ab 10:35)
Kunden besser verstehen durch Treueprogramme (die Lidl Plus App) und weitere Datenquellen, wie z.B. Rezepte im Internet. (ab 22:34)
Nutzung von Sensoren in der Filiale für z.B. Laufweganalysen? (ab 31:06)
Interaktivität beim Einkaufen durch Nutzung des Smartphones. (ab 37:04)
Sind Newcomer wie Picnic oder Flaschenpost eine Bedrohung für Discounter? (ab 38:44)
Auswirkungen der Corona-Krise auf den Einzelhandel. (ab 43:20)

Check out our podcast for Executive Assistants!

Sign up to receive updates, promotions, and sneak peaks of upcoming products. Plus 20% off your next order.

Promotion nulla vitae elit libero a pharetra augue