#57 HeadsOfData #48 mit Moritz Stefaner | Truth & Beauty Operator

Moritz ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Datenvisualisierung und teilt dazu immer wieder spannende Insights.
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Moritz Stefaner forscht und arbeitet als selbstständiger “truth and beauty operator” im Spannungsfeld zwischen Interface Design, Datenvisualisierung und Informationsästhetik. Mit Hintergrund in Cognitive Science und Interface Design balancieren seine Arbeiten elegant funktionelle und ästhetische Aspekte der Informationsvisualisierung aus.

TRUTH AND BEAUTY: https://truth-and-beauty.net/
Data Stories Podcast: https://datastori.es/

Peak Spotting: https://truth-and-beauty.net/projects/peakspotting
Spotti: https://nand.io/projects/spotti
Salesforce Deep Learning UX: https://truth-and-beauty.net/projects/sf-dlux

Artikel “There be dragons: dataviz in the industry”: https://medium.com/visualizing-the-field/there-be-dragons-dataviz-in-the-industry-652e712394a0

LinkedIn Moritz: https://www.linkedin.com/in/moritzstefaner/
LinkedIn Bernard: https://www.linkedin.com/in/bernardsonnenschein/
Feedback zum Podcast: info@datenbusiness.de

Die Themen hier:
Wie wird man selbstständiger “truth and beauty operator”? (ab 01:57)
Warum ist Datenvisualisierung so wichtig in der Datenwertschöpfung? (ab 16:20)
Wie hängen Datenkompetenz und Datenvisualisierung zusammen? (ab 27:34)
Auslastung von Zügen mit Datenvisualisierung besser verstehen für die Deutsche Bahn. (ab 38:29)
Zur Natur von Datenvisualisierungsprojekten. (ab 51:43)
Automatisierung von Website Designs bei Salesforce. (ab 57:33)
Trend-Forschung und Visualisierungen. (ab 1:05:17)
Brauchen wir in der Zukunft noch Visualisierungen, wenn wir mehr und mehr mit Sprache erledigen? (ab 1:08:22)

Check out our podcast for Executive Assistants!

Sign up to receive updates, promotions, and sneak peaks of upcoming products. Plus 20% off your next order.

Promotion nulla vitae elit libero a pharetra augue