#87 mit Eva Schönleitner & Christian Lutz von Crate.io | CrateDB: Verteilte SQL-Datenbank für Data Insights on Scale

Crate.io ermöglicht schnelle und fundierte Einblicke in große Datenbestände.
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Mit seiner weltweit führenden Edge-Datenbank ermöglicht Crate.io Unternehmen den Zugriff auf Data Insights on Scale. Die flexible, verteilte Datenbanklösung kombiniert die Leistung von NoSQL mit der Leistung und Einfachheit von SQL. Optimiert für große Datenmengen mit hohen Anforderungen an Rechenleistung und Datenvielfalt, läuft CrateDB in der Cloud, auf der Edge oder On Premise.

Im heutigen Gespräch mit Eva Schönleitner und Christian Lutz erfahren wir alles zur Gründungsgeschichte und den Lösungen von Crate.io sowie weitere Hintergründe und Zukunftsaussichten.

Die Themen:

0:19 – Eva & Christian stellen sich vor.
2:51 – Was steckt hinter CrateDB?
3:39 – Entstehungsgeschichte von Crate.
5:55 – Inwiefern bietet CrateDB das beste aus beiden Welten, NoSQL & SQL?
9:05 – Fokus IIoT von Anfang an?
11:38 – Wo stehen wir beim Thema IIoT?
25:05 – Neuen Chancen durch Datenexplosion.
30:22 – Beispiele für Use-Cases.
38:50 – Zusammenspiel von CrateDB mit Streaming-Plattformen.
41:04 – Edge vs. Cloud.
50:00 – Geschäftsmodell.
53:26 – Wohin geht die Reise? Finanzierungsrunden? Exit?

Weiterführende Informationen:

Crate.io: https://crate.io/

LinkedIn Eva: https://www.linkedin.com/in/evasch/

LinkedIn Christian: https://www.linkedin.com/in/christianlutz/

LinkedIn Bernard: https://www.linkedin.com/in/bernardsonnenschein/

Top-Opportunitäten im Datenbusiness: https://datenbusiness.de/

Ich freue mich über Feedback: bernard.sonnenschein@datenbusiness.de

Check out our podcast for Executive Assistants!

Sign up to receive updates, promotions, and sneak peaks of upcoming products. Plus 20% off your next order.

Promotion nulla vitae elit libero a pharetra augue